Sonntag, 7. November 2010

Derbysieg für Partschins



SSV Naturns "B"

Heute Nachmittag kam es in der dritten Runde des Wintercups der Gruppe A zum Derby mit dem Nachbarverein aus Partschins.
Das so wichtige Einzel der beiden Nr. 1 gewann - zum Leidwesen der Naturnser - der für den ASV Partschins spielende Günther Plunger. Er besiegte Daniel Huber in 2 umkämpften Sätzen.
Somit standen die Karten schon mal schlecht.
Nachdem dann auch Werner Spechtenhauser gegen Gabriel Frei auf verlorenem Posten stand ruhten die letzten Hoffnungen - wenigstens ein Unentschieden zu erreichen - auf Silvia Pilser [Leihspielerin aus Partschins]. Diese bezog heute jedoch die Höchststrafe gegen ihre Freundin und Clubkollegin Katharina Mazoll.
So blieb einzig noch das Doppel zur Resultats-Kosmetik!! Das eingespielte Team Gurschler/Huber besiegte im unbedeutenden Spiel die Paarung Frei G./Gurschler A. in zwei Sätzen.
In zwei Wochen steht für die Mannschaft "B" noch die letzte Partie gegen den Tennis Bauzanum auf dem Programm. Für die Endrunde wird es nicht mehr reichen, trotzdem sieht sie positiv dem kommenden Tennisjahr entgegen, wo bereits am Jahresanfang die Möglichkeit zur Teilnahme am Trientner Wintercup besteht.

Die Ergebnisse des heutigen Aufeinandertreffens auf einem Blick:

SSV Naturns "B" - ASV Partschins/Tennis 1-3
Daniel Huber [4.4] - Günther Plunger [ 4.2] 4-6 5-7
Werner Spechtenhauser [Nc] - Gabriel Frei [4.4] 0-6 2-6
Silvia Pilser [Nc] - Katharina Mazoll [4.4] - 0-6 0-6
Huber Daniel/Gurschler Dietmar - Frei Gabriel/Gurschler Armin 6-4 7-5


SSV Naturns "A"


TC Bozen - SSV Naturns "A" 2-2
Zanella Armando [4.3] - Leo Götsch [ 4.3] 6-1 2-6 6-2
Tommasini - Oliver Moser [4.4] 2-6 2-6
Zanella Eleonora - Miriam Tavernini [4.3] - 1-6 0-6
Snajder Peter /Tommasini - Leo Götsch/Peter Forcher 6-4 7-5

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen