Dienstag, 5. Februar 2013

Prader, Marini und Chisté heißen die diesjährigen Sieger

Finalist Patric Prinoth und Turniersieger Patrick Prader

Vom 26.01.2013 bis zum 03.02.2013 fand das bereits zur Tradition gewordene FIT-Turnier in der Tennishalle des Tenniscamp von Naturns statt. Der Veranstalter SSV Naturns Raiffeisen Sektion Tennis bemühte sich auch heuer wieder, Top-Spieler aus Südtirol und Norditalien für das Turnier zu gewinnen. 30 Damen und über 100 Herren haben sich für das Turnier gemeldet. Die Zuschauer bekamen vor allem in den letzten 3 Turniertagen hochklassiges Tennis geboten.
Der aus Barbian stammende Patrick Prader ging in der Kategorie Herren Open als haushoher Favorit ins Rennen. Und er enttäuschte nicht:  souverän marschierte er ins Finale, wo er auf seinen Grödner Schützling Patric Prinoth traf. Der bis dahin groß aufspielende Prinoth fand gegen seinen Trainer kein Rezept und musste sich glatt mi 6-2 6-2 geschlagen geben.
In der Kategorie Herren 4.NC gewann der Algunder Herbert Chisté das Finale gegen Werner Gurschler und somit sein erstes FIT-Turnier. Gratulation!
Bei den Damen der Kategorie Open haben sich Jeannine Hopfgartner und Claudia Marini in das Finale gekämpft. Das Finale fand leider nicht statt, da sich Hopfgartner am Finaltag eine Fußverletzung zuzog und somit w.o. geben musste. Damit heißt die Turniersiegerin dieser Kategorie Claudia Marini.
Der Veranstalter, welcher sich mit dem Verlauf des Turniers sehr zufrieden zeigte, wird sich auch im kommenden  Jahr bemühen, dieses für den Vinschgau einzigartige Tennisturnier zu organisieren.

mehr Fotos hier
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen