Montag, 9. Juni 2014

Gemischte Gefühle zum Saisonausklang

D4A Damen: Leider ein Ende mit Schrecken.
Ein nicht so tolles Ergebnis als Abschluss dieser Saison.
Die Mädls mussten diesmal nach Druso (BZ) und kamen nach kurzer Zeit und einer 3:0 Niederlage zurück. Silvia verlor das erste Einzel 0:6 2:6 in der prallen Sonne, was ihr körperlich sehr zu schaffen machte. Hanni verletzte sich schon beim Einwärmen und das Spiel war nur mehr eine Pflichsache, sie ging mit 0:6 0:6 vom Platz.
Somit viel Hanni sofort aus und leider konnte auch Silvia nicht mehr spieln, ihr Kreislauf brach zusammen. Also wurde das Doppel gar nicht ausgetragen und Evi fuhr ungespielt nach Hause.
Schade, aber bravo Mädls, ihr habt eine tolle Saison gespielt.
Ich hoffe nächste Saison sind Andy und ich wieder mit am Start.
by Vera


Ruth in voller Aktion
D4B Damen - Ohne große Worte
5. Meisterschaftsbegegnung der Damenmannschaft Naturns B gegen den TC Kaltern

Ein klarer Sieg zum Abschluss der Saison darauf lässt sich aufbauen. Die Ergebnisse:
Einzel:
Kofler Ruth (4NC) – Varesco Sonia (4NC): 6-0 6-0
Pöll Gudrun (4NC) – Tihana Plancik Polic: 6-4 6-4

Doppel:
Pöll / Kofler – Varesco / Tihana Plancik: 6-2 6-3
by Gudi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen