Montag, 11. Mai 2015

D4 Herren: Auftaktspiel gegen TC Meran

5:1 Niederlage gegen einen starken Gegner. Voll motiviert sind wir in die Saison gestartet, mussten aber schon bald erkennen, dass es nicht einfach wird ein Unentschieden zu erreichen. Nach einem 1:3 Zwischenstand nach den Einzelspielen sah es zu Beginn der Doppel viel versprechend aus. Andi und Mike gingen prompt mit 3:0 in Führung, Alan und Nadal brachten den ersten Satz schnell zu Ende. Bei gefühlten 40 Grad im Schatten drehte sich der Wind leider bei beiden Spielen, selbst der sicher geglaubte Sieg von Alan und Nadal weitete sich noch auf ein Drei-Satz Doppel aus und wurde von unserem Gegner im Champions-Tiebreak für sich entschieden. So bitter kann Tennis sein. Wir geloben Besserung, wenn gleich das im nächsten Spiel gegen die Topfavoriten unserer Gruppe nicht einfach wird. Egal, aufgegeben wird nur die Post.

Die Ergebnisse des ersten Spieltages im Überblick:

Haller Alan (4.4) vs. Soster A. (4.2) 3-6 2-6
Winkler Andreas (4.5) vs. Sanasi M. (4.3) 4-6 4-6
Perkmann Michael (4.5) vs. Soster B. (4.4) 6-1 6-3
Raffeiner Georg (4.NC) vs Pobitzer J. (4.5) 0-6 1-6

Haller A./Gomez Salas vs. Sanasi M./Bonaldo O. 6-3 3-6 9-11
Winkler A./Perkmann M. vs. SosterA./Pobitzer J. 3-6 0-6

Wir gratulieren der Mannschaft D1 Herren zu ihrem grandiosen Erfolg des dritten Platzes, und den zwei Damenmannschaften sowie der D3 Herren zu ihrem guten Meisterschaftsstart!

Hier noch ein paar Eindrücke vom Platz








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen