Montag, 2. Mai 2016

1. Liga Herren (3.Spieltag)

01.05.2016   TC Druso  -  SSV Naturns   3 - 3

Nach 2 Niederlagen in Folge war unsere Mannschaft diesen Sonntag zum Punkten verdammt. Wegen Regens war man dazu gezwungen, beim TC Druso alle 6 Matches auf nur einem überdachten Platz zu spielen. Wie ihr euch vorstellen könnt, wurde es ein langer Sonntag, bei dem ein Punkt Pflicht war.

Den Anfang machte unsere Nr.1 Dani, der gegen seinen Angstgegner aber auch im dritten Anlauf kein Mittel fand und klar in 2 Sätzen verlor.
Durch 2 bärenstarke Leistungen von Kapitän Diti und Gab jedoch, konnte man heuer die ersten 2 Einzel gewinnen und erstmals in dieser Saison in Führung gehen. Beide gewannen ihre Spiele gegen ebenbürtige Gegner ohne Satzverlust.
Ablschliessend zeigte auch Manni gegen den unbekannten, aber stark aufspielenden Pinotti eine super Leistung. Nach vergebenem Satzball im 2. Satz musste er sich aber trotzdem in 2 Sätzen geschlagen geben.

Zum Glück fand unser Vorzeigedoppel mit Dani&Diti an diesem Tag wieder zu ihrer alten Stärke zurück und konnte dieses wichtige Match für sich entscheiden.
Denn unser anderes Doppel (Oli und Gab) war gegen die heutigen starken Gegner so gut wie chancenlos.

Somit wurde die Pflicht erfüllt und der erste Punkt in der heurigen Saison gewonnen, der so wichtig ist für unser Ziel Klassenerhalt.
Zum Ausklang des Abends saß die vollzählige Mannschaft (mit ihrem treuen Fan Hubi) natürlich noch lange zusammen um den Spieltag bis ins kleinste Detail zu analysieren.


Die Ergebnisse:

Mongelli D. (3.4) - Huber Daniel (3.4)  6-1  6-0
Larcher G. (3.5) - Gurschler Dietmar (3.5)  4-6  2-6
Bucciarelli M. (4.1) - Frei Gabriel (4.1)  4-6  6-7
Pinotti R. (4.3) - Laimer Manni (4.1)  6-2  7-6

Pinotti/Filippi  -  Huber/Gurschler  4-6  6-1  8/10
Mongelli/Bucciarelli  - Moser/Frei  6-4  6-0

(im Bild Dani & Diti die den wichtigen 3.Sieg an diesem Tag holten!)

(im Bild Laimer Manni der eine starke Leistung zeigte)
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen